Gedanken zum Vers des Tages

Wir reden uns oft heraus, warum wir nicht evangelisieren wollen oder können. Paulus hat uns durch sein Leben vorgeführt, wie lahm unsere Ausreden sind! Er steht unter Hausarrest, muss seinen Lebensunterhalt selbst verdienen und doch gelingt es ihm, die Verlorenen mit dem Evangelium zu erreichen!

Mein Gebet

Liebender und allmächtiger Gott, vergib mir meine Ausreden und meine Angst. Mache mich bitte mutig, um die rettende Wahrheit deines Evangeliums weiterzugeben. Mögen alle, die mich kennen, auch durch mich mehr von Jesus erfahren! In seinem kostbaren Namen bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Kommentare