Gedanken zum Vers des Tages

Das ist ein schwerer Brocken, nicht wahr?! Bei unserer Entscheidung Christ zu werden, haben wir unsere Herzen Gott übergeben und der alte Mensch wurde mit Christus gekreuzigt (cf. Röm.6,6). Jesus erinnert uns daran, dass dieses `Übergeben´ täglich stattfinden sollte (cf. Lukas 9,23) Das alte sündhafte Leben sollte täglich abgelegt werden. Und täglich sollten wir uns als Erwiderung der Gnade Gottes dazu entscheiden, für Jesus zu leben. Während wir dieses neue Jahr beginnen, möge es zu einer geistlichen Gewohnheit werden, uns täglich der Herrschaft Jesu bewusst zu übergeben.

Mein Gebet

Heiliger und allmächtiger Herr, mein Vater im Himmel, ich möchte dich verehren und die Versuchungen Satans ignorieren. Befähige mich bitte durch deinen Geist und nehme mein Herz durch deine Gnade gefangen, während ich täglich für dich täglich zu leben versuche. In Jesu Namen bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Kommentare