Gedanken zum Vers des Tages

Jesus sagte Petrus, „Denn alle, die zum Schwert greifen, werden durch das Schwert umkommen.“ Gewalt erzeugt Gewalt. Gewaltsame Menschen entgehen selten der bitteren Frucht ihrer eigenen Gewalt. Gottes weiser Mann sagte in diesem Vers fast das Gleiche, mit einem wichtigen Zusatz: Der Gerechte wird Segen ernten. Wir ernten was wir säen!

Mein Gebet

Heiliger Gott, bitte segne mich mit Gerechtigkeit - nicht nur durch deine Gnade und Barmherzigkeit, sondern auch durch die Veränderung meines Herzens durch deinen Heiligen Geist. In Jesu Namen bitte ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Kommentare