Gedanken zum Vers des Tages

Ist es nicht schier unglaublich, dass der höchste Gott des Universums uns so großzügig liebt! Denn er hat bereits in der Vergangenheit seine Liebe für uns durch Jesus gezeigt. Und er wird abermals seine Liebe für uns bezeugen, wenn Jesus wieder kommt - nicht um sein Leben für uns zu lassen, sondern um sein Leben mit uns zu teilen! Komm, guter Hirte, komm!

Mein Gebet

Lieber himmlischer Vater, danke dir dafür, dass du dich Israel als Großer Hirte offenbart hast. Danke dir dafür, dass du Jesus als den Guten Hirten gesandt hast, um sein Leben für mich zu opfern. Bitte nimm jetzt die Hingabe meines Herzens und die Taten meines Lebens als Dank und Lobopfer an für alles, was du für mich getan hast. In Jesu Namen, Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Kommentare