Gedanken zum Vers des Tages

Für die meisten von uns ist es einfach Fehler bei anderen zu entdecken. Viel schwieriger ist es Fehler bei uns selbst zu finden. Jesus erinnert uns daran, dass wir uns mit den eigenen Schwächen und Sünden im Leben auseinandersetzen müssen, bevor wir anderen erzählen wollen, wie sie zu leben haben. Klingt ziemlich einfach, oder? Aber, wir alle wissen, wie schwierig das ist.

Thoughts on Today's Verse...

Finding fault in someone else is so easy for most of us. Finding fault in ourselves is much trickier. Jesus reminds us that we must deal with the shortcomings and sins in our own lives before we start telling others how to live. Seems pretty simple, doesn't it? But we all know it isn't.

Mein Gebet

Vater, bitte verzeih mir, wenn ich anderen gegenüber streng, barsch und verurteilend bin. Mir ist bewusst, dass Probleme in meinem Leben vorhanden sind, die das Wirken deines Heiligen Geist in mir bedürfen. Ich bekenne dir, dass es gewohnheitsmässige Sünden bei mir gibt, für die ich immer wieder Ausreden finde. Bitte, lieber HERR, vergib mir meine Sünde und befähige mich weiter vorwärts zu gehen. Im Namen Jesu bete ich. Amen.

My Prayer...

Father, please forgive me when I am severe, harsh, and judgmental toward others. I know there are problems in my own life that need the work of your Holy Spirit. I confess that there are routine sins that I find myself excusing more and more. Please, dear LORD, forgive my sin and empower me to move beyond it. In Jesus' name I pray. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Today's Verse Illustrated


Inspirational illustration of Matthäus 7:3-5

Kommentare