Gedanken zum Vers des Tages

Auch wenn Menschen durch Sünde und Tod beschädigt sind, so sind sie immer noch nach Gottes Bild geschaffen und durch seine souveräne Fürsorge im Mutterleib geformt worden. Dennoch stoßen wir an die harte Realität unserer Schwachheit und unseres Versagens. Wir können Gott in seiner am höchsten definierten Eigenschaft — seiner Heiligkeit – nicht ähnlich sein. Wir sündigen. Wir rebellieren. Wir versagen. Wir tun das, was wir bewusst nicht tun sollten. Wir missachten die wichtigsten Angelegenheiten des Willens Gottes und gehen kleinlich mit Nichtigkeiten um. Wir verletzen mit unseren Worten diejenigen, die wir lieben, und fügen ihnen Schmerzen bei. Wer kann uns von diesen bitteren und begrenzenden Realitäten, die wir bei uns selbst entdecken, erlösen? Preis und Halleluja an Jesus, denn wenn wir ihm als unserem Messias und Herrn vertrauen, kann er uns vor diesen Bosheiten retten und uns für ein Leben vorbereiten, in dem wir ein Segen für Menschen und Gott sein können.

Thoughts on Today's Verse...

While marred by sin and death, human beings are still created in God's image and fashioned in our mother's womb by his Sovereign care. But we bump up against the hard reality of our weakness and failure. We cannot be like God in his most defining attribute, holiness. We sin. We rebel. We fail. We do what we know we should not do. We neglect the important matters of God's will and nit-pick at nothing. With our words, we hurt and injure those we love. Who can save us from these bitter and limiting realities that we find in ourselves? Praise and hallelujahs go to Jesus when we trust him as our Messiah and Lord since He can then save us from these evils and make us ready to live a life of blessing to others and to God.

Mein Gebet

Höchster Gott, du bist des Lobes und der Ehre würdig. Du bist mächtig, heilig und ohne Gleichen. Du hast dich dazu entschieden, mit uns, deinen Kindern, liebevoll, großzügig, barmherzig, vergebend und zärtlich zu sein. Ich danke dir, dass du Gott bist – genauso dafür, dass du dich entschieden hast, Gott zu sein. Im Namen Jesu bete ich. Amen.

My Prayer...

Worthy of praise and honor are you God Most High. You are mighty, holy, and beyond compare. You have chosen to be loving, generous, merciful, forgiving, and tender with us, your children. Thank you for being God, just the way you have chosen to be God. In Jesus' name, I pray. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Today's Verse Illustrated


Inspirational illustration of Römer 7:24-25

Kommentare