Gedanken zum Vers des Tages

Genau wie Jesus der Sünde gestorben ist, sind es auch wir. Aber die Sünde einfach nur abzutun, wird sie nicht von uns fernhalten können. Wir müssen für uns jeden Tag das neue Leben Jesu annehmen und unsere Herzen für den aufregenden Willen des Herrn offen halten. Lasst uns das, was tot ist, begraben und der Vergangenheit überlassen. Lasst uns leidenschaftlich für Gott leben, unsere Augen auf Jesus und seine Zukunft gerichtet.

Thoughts on Today's Verse...

Just as Jesus died to sin, we also died to sin. But, simply putting aside sin isn't going to keep sin away from us. We must embrace Jesus' new life for us every day, with our hearts open to the Lord's exciting will for us. Let's let what is dead remain buried and in the past. Let's live passionately for God with our eyes focused on Jesus and his future for us.

Mein Gebet

Souveräner Herr und liebender Vater, ich möchte das vergangene Leben in Sünde begraben und tot bleiben lassen. Bitte befähige mich zu einem temperamentvollen Leben, voll von deinem Geist und gegenüber deiner Führung stets offen. Mach bitte deine Gegenwart und deinen Willen für mich klar und deutlich. In Jesu Namen bitte ich. Amen.

My Prayer...

Sovereign Lord and Loving Father, I want the past life of sin to remain buried and dead. Please empower me to vibrant life that is full of your Spirit and always open to your leading. Please make your presence and your will plain to me. In Jesus' name I ask it. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Today's Verse Illustrated


Inspirational illustration of Römer 6:11

Kommentare