Gedanken zum Vers des Tages

“Richtet euch nicht länger nach den Maßstäben dieser Welt.” Wow, ist es nicht enorm schwierig, dem zu gehorchen, oder? Das ist eine Mahnung daran, dass unser Denken einer der größten Orte des geistlichen Kampfes ist. Schlampiges Denken ist mehr als nur schlampig, es ist gefährlich, weil wir ständig Botschaften erhalten, die Gottes Wahrheit und seine heiligen Werte verfälschen. Aber anstatt darüber aufgebracht zu sein, dass sich die Welt eben wie die Welt verhält, sollten wir uns durch die Erneuerung unseres Sinnes verändern lassen und das tun, was Paulus sagte und getan hat: Nimm das ganze selbstherrliche Denken gefangen, damit es Christus gehorsam wird (2 Kor. 10,5). Beim Zehnten denken wir meistens daran, zehn Prozent unseres Geldes zu spenden, wobei ein weit vitalerer Zehnter der wäre, zehn Prozent unserer Denkzeit Gott zu spenden!

Thoughts on Today's Verse...

Don't be molded by the world. Wow, isn't that a tough one to obey. It's a reminder that what we think is one of the places of greatest spiritual warfare. Sloppy thinking is more than sloppy, it's dangerous because we are fed messages constantly that distort God's truth and holy values. But rather than being incensed by the world acting like the world, let's be transformed by renewing our minds and doing what Paul said he did — take every thought, every word, captive for Christ. We often think a tithe is giving ten percent of our money, but an even more vital tithe is giving ten percent of our totally undivided thought time to the things of God!

Mein Gebet

Oh Herr, beschütze meine Seele vor Stolz, mein Herz vor Gefühllosigkeit und mein Denken davor, sich mehr auf unwichtige Dinge zu fokussieren als auf deine. Lehre mich, was es heißt, aus ganzem Herzen in dem zu sein, was meines Vaters ist — insbesondere was die Welt meines Denkens angeht! Im Namen Jesu, meines großen Vorbildes, von einem, der deinen Willen kannte und lebte, bete ich. Amen.

My Prayer...

O Lord, please guard my soul from pride, my heart from callousness, and my mind from too much focus on unimportant things and not enough on your things. Teach me in my heart what it means to be about my Father's business, especially in the world of my thoughts! In the name of Jesus, my greatest example of one who knew and lived your will, I pray. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Today's Verse Illustrated


Inspirational illustration of Römer 12:2

Kommentare