Gedanken zum Vers des Tages

Und warum genau dienst du Gott? Aus Angst? Aus Pflichtgefühl? Weil deine Eltern ihm dienten? Wie wäre es mit dem Grund: Aus deinem Vertrauen für das, was Gott für dich getan hat und tun wird? Ich bin davon überzeugt, dass Gott seinen Sohn, Jesus, sandte, um für meine Sünden zu sterben, damit mir vergeben wird, ich gereinigt und als sein Kind angenommen werde und für immer Anteil an seiner Gegenwart im Himmel haben kann. Darüber hinaus sehnt Gott sich danach, seine Segnungen zu teilen und diejenigen zu belohnen, die seiner Liebe und Gnade vertrauen!

Mein Gebet

Lieber Vater, ich danke dir für meinen Glauben. Ich danke dir für alle, die mir geholfen haben, dich und deine Gnade kennen zu lernen. Bitte segne mich in meinem Bemühen, meinen Glauben mit meiner Familie und mit meinen Freunden zu teilen. Ich danke dir für die Zuversicht, dass mein Leben sicher in deiner Liebe ist und siegreich aufgrund deiner Macht. In Jesu Namen gebe ich dir Dank, Lob und mein Herz. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change