Gedanken zum Vers des Tages

Bittet! Häufig zögern wir, um Hilfe zu bitten, weil wir uns eingestehen müssen, keine Antworten zu haben, wie das geschehen soll. Suchet! Anstrengungen, Interesse und Ausdauer sind notwendig und das ist nicht immer einfach. Klopfet an! In einer Zeit der Türklingeln ist das eine fast vergessene Tätigkeit. Aber Gott will, dass wir das A.S.K.- bzw. B.S.K. — Prinzip (A.S.K.: asking, seeking, knocking; B.S.K. = B – bitten, S- suchen, K- anklopfen) anwenden und ihm unsere Herzen öffnen. Also: Bloß nicht meckern, jammern, begehren und wünschen. Darum lasst uns mit B.S.K. an unseren Vater herantreten und seine Ehre suchen.

Mein Gebet

Geduldiger Vater, es tut mir leid, dass du so oft nur mein Meckern, Jammern und meine Sorgen zu hören bekommst. Du bist mit deiner Liebe so großzügig gewesen. Hilf mir, mein Herz heute auf dich und deinen Willen gerichtet zu halten, während ich dich bitte, um die Anliegen meines Herzens besorgt zu sein. Durch Jesus bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change