Gedanken zum Vers des Tages

So furchtbar das Kreuz gewesen ist, bleibt es in der Geschichte Jesu nicht das letzte Kapitel. Jesus starb und ist wieder auferstanden. Zwei Dinge können wir durch die Auferstehung Jesu glauben: 1) dass Jesus im herrlichen Siegeszug für die, die an ihn geglaubt haben, wiederkehren wird, und 2) dass wir, wenn er wiederkommt, mit unseren Lieben zusammen sein werden, die zuvor in Christus gestorben sind.

Mein Gebet

Heiliger und allmächtiger Vater, danke dir dafür, dass du Jesus aus dem Tod erweckt hast. Danke für die Zuversicht des ewigen Lebens mit dir und mit meinen Lieben, die vor mir gestorben sind. Ich freue mich auf den Tag, an dem Jesus mit den Engeln des Himmels und dem endgültigen Sieg über den Tod in Herrlichkeit wiederkommt. Danke dir im Namen Jesu. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change