Gedanken zum Vers des Tages

Jesus erinnerte uns daran, “täglich unser Kreuz zu tragen und ihm nachzufolgen”. Der Weg der Wahrheit stellt eine tägliche Entscheidung dar. Wenn wir ihn nicht bewusst in das Zentrum unseres Lebens stellen bzw. ihm bei unseren Entscheidungen nicht die höchste Priorität einräumen, werden wir schleichend immer weiter von dem Leben abkommen, für das er uns berufen hat . Jegliche Entscheidung, die nicht bewusst zu seinem Wohlgefallen getroffen wird, ist eine Entscheidung, die ihn an den Rand unseres Lebens drängt. Darum sollten unsere Herzen auf ihn ausgerichtet sein, indem wir uns für seinen Weg entscheiden, den Weg der Wahrheit, den Weg des Lebens und dass unsere Herzen danach trachten, seinen Willen zu tun.

Mein Gebet

Himmlischer Vater, ich entscheide mich heute für deine Nachfolge und dafür, deiner Wahrheit zu gehorchen. Öffne meine Augen, damit ich deine Wahrheit erkenne und öffne mein Herz, damit ich sie beständig und leidenschaftlich lebe. Noch einmal entscheide ich mich heute, dir von ganzem Herzen, aus tiefster Seele, mit allem Verstand und aller Macht nachzufolgen. Im Namen Jesu bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change