Gedanken zum Vers des Tages

Was für eine mächtige Verheißung! Wenn wir im Namen Jesu freiwillig und großzügig mit anderen teilen, wie der Apostel Paulus es in den zwei Versen davor beschreibt, werden wir das haben, was wir brauchen und unser Leben wird voll von guten Taten sein, die Gott Ehre verleihen. Also erinnern wir uns an eine der ersten Lektionen, die wir schon als Kinder zu lernen hatten: Teile mit anderen! Und jetzt in dieser Zeit, als Gottes Kinder, lasst uns segnend im Namen Jesu mit anderen teilen, damit sie Gottes Gnade erfahren können.

Thoughts on Today's Verse...

What a powerful promise! If we are willing to generously share with others in the name of Jesus as the apostle Paul discusses in the previous two verses, we will have what we need and our lives will be full of good deeds that bring glory to God. So let's remind ourselves of one the very first lessons we should have learned as young children: share! Only this time, as children of God, let's share in the name of Jesus to bless others so they may come to his grace.

Mein Gebet

Danke dir, lieber Vater, für die unbeschreiblichen Segnungen, die du mir beschert hast. Du hast mich reichlich im physischen und geistlichen Bereich gesegnet. Jetzt bitte ich dich, mir durch deinen Geist zu helfen, mit den Gaben, die du mir gegeben hast, großzügig umzugehen. Möge mein Leben stets ein Mittel sein, wodurch andere Menschen deine Gnade kennenlernen. In Jesu Namen bete ich. Amen.

My Prayer...

Thank you, dear Father, for all the incredible blessings you have poured into my life. You have richly blessed me physically and spiritually. Now I ask that your Spirit will help me be generous with the gifts you have so richly given to me. May my life, O LORD, be a consistent conduit of your blessings so that others may come to know your grace. In Jesus' name I pray. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Today's Verse Illustrated


Inspirational illustration of 2 Korinther 9:8

Kommentare