Gedanken zum Vers des Tages

Der Apostel Paulus macht unmissverständlich klar, dass das Herz des Evangeliums in dem Tod, dem Begräbnis, der Auferstehung und den Erscheinungen Jesu enthalten ist (1Kor.15, 1-8). Das Herrnmahl, die Kommunion oder auch die Eucharistie, wie es manchmal genannt wird, ist ein wichtiger Teil der Nachfolge Jesu. Es ist eine Zeit, in der wir die Geschichte des Evangeliums verkünden (cf. 1 Kor. 11,26). Aber es ist deutlich mehr als eine Zeit der Verkündigung; es ist auch eine Zeit der Teilnahme. Wir nehmen am Mahl miteinander und mit Christus teil. Diese Teilnahme belebt uns in unserer Nachfolge des Heilandes neu und hilft uns, seinen rettenden Tod und seine Auferstehung neu zu erleben.

Mein Gebet

Heiliger Gott und liebender Vater, danke dir, dass du mir das Herrnmahl geschenkt hast. Es ist eine schöne und überführende Erinnerung des Preises Jesu für meine Sünden. Es ist für mich auch eine schöne Erinnerung deiner Liebe und Erlösung, um mich von der Sünde und dem Tod zu befreien. Danke dir dafür, dass du mich eingeladen hast, an dem heiligen Opfer deines Sohnes und meines Heilandes teilzunehmen. Möge ich dieses kostbare Geschenk nie für selbstverständlich nehmen oder es missbrauchen. In Jesu Namen bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare