Gedanken zum Vers des Tages

Gott ist die Liebe. Gott ist auch die Quelle der Liebe. Durch den Heiligen Geist gießt er seine Liebe in unsere Herzen hinein (Röm.5,5). Aber was können wir dazu beisteuern, damit unsere Familien, unsere Hauskreise und unsere Gemeinschaften liebevoller werden? Wir flehen Gott an, Liebe in diesen Gruppen wachsen zu lassen. Wir teilen ihnen mit, dass wir genau dieses Gebet für sie beten. Und dann kommunizieren und demonstrieren wir diesen Gruppen unsere Liebe.

Mein Gebet

Vater, wirke durch mich, damit ich für die Menschen in meiner Umgebung ein hilfreiches Beispiel der Liebe sein kann. Bitte gieße deine Liebe durch deinen Geist in mein Herz hinein und lasse diese Liebe aus meinem Leben heraus über andere Menschen fließen. Möge in unserer Gemeinschaft der Geist der Liebe mehr und mehr heranwachsen — nicht nur füreinander, sondern auch für die Menschen um uns herum, die deiner Königsreichfamilie nicht angehören. Im Namen Jesu bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change