Gedanken zum Vers des Tages

In Auseinandersetzungen mit schwierigen Menschen oder Umständen, hat mich ein Freund an das Hauptziel erinnert: Werde nicht zu dem, was du hasst. Er sprach nicht vom Hass auf die Menschen, sondern von ihren bösen, kleinlichen und sündigen Taten und Beweggründen. Wir überwinden Satan nicht durch heimliche und unehrenhafte Mittel. Wir können Satan nur überwinden und zurück in den Abgrund zwingen, indem wir das tun, was recht ist, und unsere Herzen und Leben mit Güte füllen.

Thoughts on Today's Verse...

A friend used to remind me that the number one goal in dealing with difficult people or circumstances is this: Don't become what you hate. He wasn't talking about hating the person, but he meant that we don't want to become evil, wicked, petty, and sinful in our actions and motivations. We don't overcome the Devil by underhanded and dishonorable means. We overcome evil, we drive it back into the abyss, by doing what is right and filling our hearts and lives with goodness. There is no greater example of overcoming evil with good than Jesus.

Mein Gebet

Heiliger Gott, bitte segne mich mit einem edlen Charakter bei der Begegnung mit jenen Menschen, die mir kritisch, zynisch und rachsüchtig gegenüber stehen. Bitte hilf mir, ihnen auf die Art und Weise zu entgegnen, die den Charakter und die Herrschaft Christi widerspiegelt. In Jesu Namen. Amen.

My Prayer...

Holy God, please bless me with character as I resist those who are critical, cynical, and vengeful toward me. Please help me respond in a way that reflects the character and Lordship of Christ. In Jesus' name. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Today's Verse Illustrated


Inspirational illustration of Römer 12:21

Kommentare