Gedanken zum Vers des Tages

Nicht nur der Segen Gottes ruht auf uns; seine Gegenwart begleitet uns. Wir können uns an keinem Ort aufhalten, an dem er nicht auch mit uns ist (siehe Ps. 139). Seine Gegenwart und Macht wird uns erhalten und stärken. Was auch immer in unserem Körper oder in unserer irdischen Welt geschehen mag, in Jesus hat uns Gott den endgültigen Sieg über jeden Feind und jegliche Bosheit geschenkt. Sogar die Jesus-Zweifler und seine Feinde werden unseren Herrn anbeten, werden vor seinen Füßen knien und anerkennen, dass unser Glaube nicht nur angemessen, sondern siegreich ist. (cf. 1 Thess. 1)

Mein Gebet

Danke dir, lieber Vater! Du bist nicht nur der Gott des Himmels, sondern auch mein Gott. Du kennst mich und bist um mich besorgt. Du hörst meine Rufe um Hilfe und Barmherzigkeit. Du nimmst an meinen Kämpfen und meinen Lasten teil. Bitte erlöse mich von jedem Feind, gleich ob physischer oder geistlicher Natur, und schenke mir Mut, in meinem Vertrauen zu dir standhaft zu bleiben. In Jesu Namen bitte ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare