Gedanken zum Vers des Tages

Es gibt nur ein einziges Fundament, auf dem die Gemeinde und das Leben als Christ gegründet werden kann. Dieses Fundament ist Jesus Christus. (cf. 1Pet.2,4-7; Eph. 2,20) Er ist von Gott gesandt, um uns zu retten. (Joh.3,16) Er ist ‚der Weg, die Wahrheit und das Leben’, der einziger Weg zu Gott. (Joh.14,6) Es ist der Name des Herrn Jesus Christus, der über jedem Namen steht, damit im Namen Jesu jedes Knie sich beuge. (Phil. 2,5-11) Es ist uns Menschen kein anderer Name gegeben, durch den wir gerettet werden können (Apg.4,12). Darum wollen wir uns heute die Zeit nehmen, um eindringlich mit unseren Herzen, mit unseren Worten und mit unseren Taten Jesus als Herrn zu ehren.

Mein Gebet

Herr Jesus, dein Name steht über jedem Namen, der je genannt wurde. Deine Herrlichkeit bestand vor der Schöpfung und wird auch bestehen, nach dem das Licht aller Sterne erloschen ist. Deine aufopferungsvolle Liebe, die mich errettete, ist sagenhaft und ohne Gleichen. Bitte nimm meine tiefempfundene Verehrung und meinen Lobpreis an. Dir gebührt alle Ehre, Majestät, Macht und Gnade - für das, was du getan hast, um mich zu retten und für das, was du eines Tages tun wirst, um mich zu dir nach Hause zu führen. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare