Gedanken zum Vers des Tages

Gott ist nicht nur unser Beschützer, sondern auch unser Helfer. Er ist auch dann bei uns, wenn die Welt um uns her einzustürzen scheint. Er wird uns vom Tod oder durch den Tod erlösen. Er wird uns vom Bösen erlösen oder uns erlösen, um über das Böse siegen zu können. Unsere Aufgabe besteht darin, mitten in unseren Erdbeben und Tsunamis darauf zu vertrauen, dass er uns weder alleine lässt noch verlassen wird.

Mein Gebet

Heiliger Gott, ich bete heute für die, die sich in ihrem Leben inmitten eines Erdbebens befinden. Du kennst jene Menschen, um die ich besorgt bin. Du weißt, dass ihre Kämpfe mir auf dem Herzen liegen. Sie sind zu groß, als dass ich sie mildern, und zu schmerzhaft, als dass ich Trost spenden könnte. Ich bitte dich jetzt, sie zu segnen, mit ihnen zu sein und sie aus diesen Kämpfen zu erlösen. Du bist unsere einzige wahre Hoffnung und nur Jesus unser einzig wahrer Retter. Im Namen des Herrn Jesus Christus bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare