Gedanken zum Vers des Tages

Hier wird nur auf eine andere Art gesagt: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!” Jesus kam, um unsere Lasten zu tragen und uns von dem Schandfleck und Schmerz unserer Sünde zu erlösen. (Lese dazu Jesaja 53 für eine gewaltige Beschreibung des leidenden Knechts Gottes - eine Stelle, die in Bezug auf Jesus im Neuen Testament zitiert wird.) Er bittet uns nun, unseren Mitmenschen gegenüber auf praktische Weise erlösend zu leben. Mehr als nur, um für sie zu beten oder zu fragen, was wir für sie tun können, sind wir dazu berufen, all jenen, die beladen sind, zu dienen, sich um sie zu kümmern und ihnen zu helfen.

Mein Gebet

Heiliger und barmherziger Gott, schenke mir bitte Augen, um zu sehen, ein williges Herz, um zu dienen und bereitwillige Hände, um den Menschen in meiner Umgebung zu helfen, die es nötig haben, von einer Last befreit zu werden. In Jesu Namen bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare