Gedanken zum Vers des Tages

Das ist Gottes Verheißung an sein Volk, dass er es, nachdem der Messias mit Heilung und Macht gekommen ist, mit seiner Gunst segnen wird. Auf vielerlei Weise gilt diese Verheißung auch uns Christen. Wir freuen uns sehr, weil Gott uns von dem Gesetz, von der Sünde und vom Tod durch das Kommen unseres Heilandes und Herrn erlöst hat. Als Folge des Opfertodes Jesu sind wir als Gottes Kinder mit Christus eingekleidet (Gal. 3,26-27) und uns sind die Kleider des Heils und die Gewänder seiner Gerechtigkeit geschenkt worden.

Mein Gebet

Danke dir, lieber Vater, dass du mich durch den Opfertod Jesu gerecht gemacht hast. Danke dir, Herr Jesus, dass du den Preis für meine Sünde bezahlt hast, um mir Leben zu schenken. Ich danke dir, Heiliger Geist, dass du mich von meiner Sünde rein gemacht hast und mich dazu befähigst, für Gott zu leben. Möge ich, lieber Gott, so leben, dass die Menschen um mich herum erkennen können, dass du mich ganz und heilig gemacht hast. In Jesu Namen bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change