Gedanken zum Vers des Tages

Durch die Stimmen derer, die wissend sind, ist die Botschaft klar und deutlich! Gott regiert und mit seiner Herrschaft kommt das Heil. Der Grund dafür ist das Lamm, das willig geschlachtet wurde und so über den Tod triumphierte. Wegen der Taten und der Treue des Lammes können wir des Himmels gewiss sein.

Mein Gebet

Liebender Vater und souveräner Gott, danke, dass du mir Heil durch deine Gnade in Jesus anbietest. Danke dafür, Jesus, dass du dich als Lamm für meine Sünden geopfert hast. Ich freue mich auf den Himmel - dich von Angesicht zu Angesicht zu sehen, dich mit allen Engeln, Märtyrern, Ältesten und treuen Christen vor dem Thron zu preisen. Dir, O Gott, gebührt aller Preis, Ehre, Herrlichkeit und Danksagung – in Jesu Namen, Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change