Gedanken zum Vers des Tages

Der Charakter eines wirklich Weisen zeigt sich in seinem liebenden und demütigen Lebensstil. Für die Menschen ist es einfach, sich arrogant zu verhalten, sie sind aber aus der Sichtweise des Herrn mehr als töricht – sie sind jämmerlich ignorant. Weisheit hat nichts damit zu tun, mit Erkenntnis zu protzen, sondern mit einem göttlichen Leben. Was entspricht in deiner Nachfolge Jesu mehr deinem Leben? Eine Weisheit, die sich durch einen demütigen und liebenden Lebensstil äußert oder ein Verhalten als Schlaumeier, der sich hochmütig und arrogant verhält?

Mein Gebet

Liebender Hirte, ich weiß, dass du mir ein weiser und liebender Vater bist. Hilf mir, die Fürsorge, mit der du mich überschüttet hast, mit einer Person zu teilen, die sie heute braucht. Bitte beschütze mich vor Arroganz und den Gefühlen des Hochmuts. Demütige mich sanft auf die Wege, die mich zu einem nützlicheren Werkzeug in deinen Händen machen. Im Namen Jesu bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change