Gedanken zum Vers des Tages

Wonach riechst du heute? Ist die Frage zu persönlich? Nicht für Gott! Paulus sagt, dass wir zurückkehrende Krieger sind, deren Gegenwart vom Aroma des Sieges durchdrungen ist. Für diejenigen, die uns sehen und kennen, weist dieses Aroma auf Gott und seinen Sieg über unseren Willen bzw. seinen Sieg für uns über den Tod hin. Wir sind Gottes Eroberung und seine Eroberer. Lasst uns so leben, dass wir ihm unseren Willen übergeben und damit seine Gnade und seinen Sieg in unserem Leben darstellen.

Mein Gebet

Ich danke dir, oh HERR, allmächtiger Gott, für deinen unglaublichen Sieg über die Sünde und den Tod. Erst recht danke ich dir dafür, dass du mein rebellisches Herz besiegt und mich mit deiner unvergleichlichen Gnade gesegnet hast. Lieber HERR, hilf mir bitte trotz der Herausforderungen, Schwierigkeiten und Schmerzen des Lebens, mein Leben als einen Siegesmarsch zu gestalten, während ich auf der Reise zu dir nach Hause bin. Im mächtigen und heiligen Namen Jesu bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change