Gedanken zum Vers des Tages

Es gibt wahrscheinlich kaum eine andere Stelle in der Bibel, die für Prediger und Pastoren mehr Konflikte hervorgerufen hat als diese. Auch wenn diese Stelle nicht nur auf die Ehe anzuwenden ist, erinnert sie uns doch sehr stark daran, dass wir unsere geistliche Gesundheit gefährden, wenn wir lebenslange Beziehungen mit Menschen eingehen, die unsere tiefsten Werte nicht teilen. So wie Gott den Israeliten, die nach dem Gesetz Mose lebten, nicht erlaubte, einen Esel und einen Ochsen gemeinsam zu unterjochen, weil das letztlich beide zerstören würde, erinnert uns Paulus daran, dass das auch für unsere tiefsten Beziehungen gilt.

Mein Gebet

Vater Gott, mir ist bewusst, dass dein Wille nicht willkürlich ist. Ich weiß, dass du nur das Beste für mich willst. Bitte schenke mir Weisheit bei der Wahl meines Partners und meiner Freunde. Hilf uns, dass wir einander helfen, für dich zu leben und deine Segnungen und Gnade zu teilen. Hilf uns, andere Menschen zu beeinflussen und deine Barmherzigkeit und Errettung vollkommener kennenzulernen. Im Namen Jesu. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare