Gedanken zum Vers des Tages

Gott hat einen jeden von uns in einen Einflussbereich gestellt. Ehe wir aber andere korrigieren wollen, sollten wir uns selbst Gott hingeben, um von seiner Gnade gereinigt zu werden. Dann sollten wir auf eine Weise leben, die die Wirkung seiner Heiligung zum Ausdruck bringt. Jesus lehrte uns, “Zieh zuerst den Balken aus deinem eigenen Auge; dann wirst du klar sehen und kannst den Splitter aus dem Auge deines Bruders ziehen”. Für führende Menschen auf allen Ebenen: Es ist notwendig, zuerst selbst geheiligt zu leben, bevor man andere zur Heiligung ruft! Gottes größte Zeiten der geistlichen Erweckung beginnen mit Führern, die sich als erste Gott und seinem Werk hingeben.

Mein Gebet

O Vater im Himmel, verzeih mir meine Sünden. Ich möchte rein und heilig sein – gereinigt durch deinen Geist und deine vergebende Gnade. Bitte segne mich in meinem Bemühen, all jenen in meinem Einflussbereich ein heiliges Leben vorzuleben. Ich habe deine mächtige Hilfe nötig, um ein Beispiel und eine Person mit Charakter zu sein, ganz deinem Wunsch gemäß und so, wie es meine Freunde von mir brauchen. Ich erbitte das im Namen Jesu. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare