Gedanken zum Vers des Tages

Unsere Taten folgen unseren Gedanken, wie eine wärmesuchende Rakete den Abgasen eines Düsenjägers folgt. Da wir heute oft darin geschult werden, das Negative im Leben zu sehen, müssen wir ganz bewusst und energisch an den Charakter, die Qualitäten und die Bestandteile der Güte Gottes denken und diesen nachjagen.

Mein Gebet

Heiliger und großartiger Gott, ich danke dir, dass du weit besser bist als irgendetwas, was diese Welt mir bieten kann. Danke dafür, dass du mich nach einem höheren Maßstab als dem, der in der Welt als normal gilt, berufen hast. Danke für die Verheißung einer Zukunft, die jegliche menschliche Vorstellung übersteigt. Ich danke dir, dass du mich so wunderbare berufen hast, dir ähnlich zu sein. Im heiligen Namen Jesu bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change