Gedanken zum Vers des Tages

Christus lebt in mir. Bis ich ihm durch die Macht des Geistes (2 Kor. 3, 18) vollkommen ähnlich gestaltet bin, lebt er in mir. Bis ich zu ihm nach Hause gehen darf, lebt er in mir (Joh. 14, 1-21). Überall, wo ich hingehe und in allem, was ich tue, ist er in mir. Unser Ziel ist nicht nur, dass er in uns lebt, sondern dass er vollkommene Gestalt in uns annimmt. Und das wird natürlich durch seine Kraft und durch die Gabe des Geistes bewirkt!

Mein Gebet

Oh Gott, möge mich die Gegenwart Jesu in meinem Leben heute dazu bewegen, deine Arbeit zu verrichten. Möge mich deine beständige Gnade, durch die Gegenwart deines barmherzigen Sohnes, zu einem Leben gemäß deinem Charakter und deinen Anliegen rufen. Oh Jesus, bitte gestalte mein Herz dem Herzen unseres Vaters ähnlich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change