Gedanken zum Vers des Tages

Anbetung hat immer etwas mit Eintreten zu tun – das Eintreten in die Gnade, das Eintreten in die Dankbarkeit und das Teilen mit anderen. Vor allem aber ist es auf eine besondere Weise ein Eintreten in die Gegenwart des Herrn. Aber unser Eintreten ist nicht die Basis der Anbetung, denn in der Anbetung geht es vielmehr um die Treue, Güte und anhaltende Gnade des Herrn. Wir kommen zu Gott – wie so viele vor uns – und Gott wartet auf uns. Wir kommen zu ihm, um ihn zu preisen für alles, was er für uns getan hat — und für das, was er ist und sein wird. Wir kommen, um einzutreten und anzubeten. Wir können das, weil Gott durch alle Zeiten treu ist und auf unser Eintreten wartet.

Mein Gebet

Treuer Gott, allmächtiger Fels Israels, der Gott, dem Generationen vertraut haben – du allein bist HERR und Gott. Ich preise dich für deine anhaltende Gnade und Barmherzigkeit. Ich preise dich, weil du willst, dass mein Herz mit deinem Willen übereinstimmt. Ich preise dich, weil du für mich ein ewiges Leben in deiner Gegenwart planst. Ich preise dich im Namen Jesu. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare