Gedanken zum Vers des Tages

Wir singen es und sagen es in unseren öffentlichen Gebeten: “Vater, Gott, wir lieben dich.” Aber merke sorgfältig wie unseren heutigen Vers beginnt. “Ich liebe dich, HERR!” Sogar in der öffentlichen Anbetung in der Gemeinde wird die Wichtigkeit eines persönlichen Ausdrucks der Liebe zu Gott gelehrt. Wann hast du das letzte Mal dem Schöpfer des Universums gesagt: “Ich liebe dich!”

Mein Gebet

Vater im Himmel, ich liebe dich. Ich liebe dich, weil du meiner Liebe mehr als würdig bist. Ich liebe dich, weil du mich zuerst geliebt hast. Ich liebe dich, weil du deinen Sohn gesandt hast, um mein älteren Bruder zu sein und um den Adoptionspreis zur Aufnahme in deine Familie zu bezahlen. Ich liebe dich wegen deiner Treue. Ich liebe dich, weil du mir in deiner Gnade erlaubst, dich zu lieben. Im Namen Jesu danke ich dir. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change