Gedanken zum Vers des Tages

Wenn wir Christ werden, werden wir neu gemacht. Jedoch werden die meisten von uns Zeiten erleben, in denen die alten Muster des Lebens wieder aufbrechen und sich zurückmelden. Folglich ist Neu-Sein eine lebensnotwendige Entscheidung, die jeden Tag neu getroffen werden muss. Wenn wir uns der Herrschaft unseres Heilandes hingeben und ihm nachzufolgen versuchen, wird uns die Kraft des Heiligen Geistes (davon schreibt Paulus im ganzen Epheserbrief) versprochen. Und das Ziel des Geistes in uns ist, uns nach Christi Bild zu erneuern. (Eph.4,12-16; 2 Kor.3,18)

Mein Gebet

Allmächtiger Gott und lieber himmlischer Vater. Bitte segne mich heute in meinem Versuch, als ein neuer Mensch zu leben – gereinigt, geheiligt und ermächtigt durch deinen Geist. Schenke mir eine neue und reine Gesinnung, damit ich die alten Gewohnheiten und Begierden bewusst ablegen kann. In Jesu Namen, bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change