Gedanken zum Vers des Tages

“Nun, ein Leben in der Ehrfurcht vor Gott bringt tatsächlich großen Gewinn, vorausgesetzt, man kann sich – was den irdischen Besitz betrifft – mit wenigem zufrieden geben!”(siehe 1 Tim. 6,6) Was setzt für uns die Zufriedenheit voraus? Paulus erinnert Timotheus daran, dass solange wir Essen und Kleidung haben, sollten wir zufrieden sein können. Nur wenn unser Verlangen diese Spur verlässt – wenn Habgier und Gier unser Leben bestimmen – verlieren wir die Kontrolle über unser Leben und ersetzen Gott mit Habgier – was auch Götzendienst ist (cf. Kol.3,5).

Mein Gebet

Heiliger Gott, verzeih mir dafür, dass ich mich von einem Lebensstil des Habgiers dh. ein Leben des Exzesses und der Extravaganz gefangen lasse. Hilf meinem Herzen mit den Segnungen, die du mir reichlich geschenkt hast, zufrieden zu sein. Hilf mir meine Freude bei dir und bei deinem Volk, das du in mein Leben gestellt hast, zu finden. Im Namen Jesu bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare