Gedanken zum Vers des Tages

Wohin können wir fliehen, wenn alle Verteidigungsmauern gefallen, alle Armeen zerschmettert sind und jede Hoffnung verloren ist? Zu dem ewigen Gott, der unser Vater ist. Durch die schwierigsten Zeiten bewahrte er Israel, beschützte die Bibel vor denen, die sie ausmerzen wollten, und führte seine Gemeinde in all den Jahrhunderten durch Schwierigkeiten und Siege. Das Gleiche wird er mit uns tun, bis er uns zu sich nach Hause führt.

Mein Gebet

Mein Fels, meine Hoffnung und mein Beschützer, ich danke dir, dass du mein Leben bewahrt hast. Ich danke dir dafür, dass du meine Schreie nach Hilfe und Heilung gehört hast. Ich danke dir, dass du meine Füße auf Wege geführt hast, die für mich ein Segen waren. Bitte, oh Gott, bleibe mir nahe, wenn ich in meinem Leben Belastungen und Herausforderungen begegne. Mögest du mich durch deinen Geist zum Wachstum befähigen und mich in meinen Lebensstürmen zum Vorbild für andere machen. Im Namen Jesu, meinem Heiland und Herrn, bitte ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an phil@verseoftheday.com.

Verse of the Day Wall Art

Kommentare