Gedanken zum Vers des Tages

“Wir vertrauen Gott.” Dieser Spruch steht auf den meisten Zahlungsmitteln der Vereinigten Staaten. Das ist eine großartige Erinnerung. Das finanzielle Klima erlebt Ebbe und Flut und ist immer der Unbeständigkeit der Welt ausgesetzt. Nur Gott ist in den Stürmen des Lebens unsere Zuflucht und Festung. Er ist ewiglich. Er sehnt sich danach, uns zu segnen. Er hat unser Vertrauen verdient.

Mein Gebet

Himmlischer Vater, ich bin so sehr dankbar dafür, dass ich dir mein Leben anvertrauen kann. Forme und benutze mich, um für andere ein Segen zu sein. Du bist die Quelle meiner Sicherheit und Stärke. Fahre bitte fort, mir deine Gegenwart in meinem Leben bewusster zu machen. Im Namen Jesu. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change