Gedanken zum Vers des Tages

Während wir darüber nachdenken, wie sehr Gott uns gesegnet hat und ihm für seine wunderbare Gnade danken, sollten wir Gott auch fragen, wieso er uns so sehr gesegnet hat. So sollten wir uns auch an das grundlegende geistliche Prinzip erinnern, das Gott in der heutigen Schriftstelle durch seinen Ruf an Abraham im 1 Mose 12,2 klar herausstellt: Gottes Volk wird gesegnet, um ein Segen zu sein. Lasst uns sicherstellen, dass wir nicht nur Segensempfänger sind. Wir sollten für andere ein Kanal dieser Segnungen sein.

Thoughts on Today's Verse...

As we examine our blessings and give thanks to God for his wonderful grace, let's ask why God has blessed us so much. Let's also remember the primary spiritual principle that God made clear in today's Scripture and also in his call to Abraham in Genesis 12:2: God's people are blessed to be a blessing. Let's make sure we are not just recipients of God's blessings. Let's commit to be conduits of those blessings to others.

Mein Gebet

Ich danke dir dafür, großzügiger Vater, dass du mir deine überschwänglichen Gaben gegeben hast. Öffne meine Augen dafür, wie ich diese Segnungen an Bedürftige um mich her weiterleiten kann. Während ich deine Segnungen mit anderen teile, mögen sie ihren größten Segen erfahren – deine liebende Gnade – und dir dafür danksagen! Im Namen Jesu bete ich. Amen.

My Prayer...

Thank you, generous Father, for giving your many lavish gifts to me. Open my eyes to see how I can pass on those blessings to those around me who need them. As I share the blessings you have so richly given me, may others find their greatest blessing of all — your loving grace — and give thanks to you! In Jesus' name I pray. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Today's Verse Illustrated


Inspirational illustration of 2 Korinther 9:11

Kommentare