Gedanken zum Vers des Tages

“Ich habe es richtig vermasselt!” Bei genauer Überlegung haben wir alle es vermasselt! Wir sind einfach nicht vollkommen. Wir sind nicht göttlich. Wir mögen anständig sein, aber Anstand rettet uns nicht. Nur die göttlichen, die wahrhaftig Gerechten, dürfen über das Grab in die Herrlichkeit hineingehen. Danke Gott dafür, dass Gnade ein unverdientes Geschenk ist und dass Jesus den Preis für unsere Sünden bezahlte. Während ich es vermasselte, hat Gott alles neu gemacht!

Mein Gebet

Gütiger und liebender Vater, ich danke dir, dass du mit deiner Gnade so großzügig bist. Möge ich mich mit der gleichen Leidenschaft nach deiner Gerechtigkeit sehnen, mit der du mich von meinen Sünden erlöst hast. Durch Jesus bitte ich das. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change