Gedanken zum Vers des Tages

Die meisten von uns mögen es nicht, unter die Lupe genommen und geprüft zu werden. Aber Gott kennt uns durch und durch. Er ist seit unserer Empfängnis bei uns und begleitet uns bis zum Grab und darüber hinaus. Darum lasst ihn uns in unser Innerstes einladen, um uns zu erforschen, zu prüfen und sogar unsere sorgenvollen Gedanken zu hinterfragen. Er ist nicht bei uns, um uns zu verdammen oder zu bestrafen, sondern um uns zu reinigen und zu erlösen, damit wir in seine ewige Gnade geführt werden können.

Mein Gebet

Erforsche mich, oh Gott. Mir ist bewusst, dass mein Herz nicht immer rein und mein Leben weit von jeder Vollkommenheit entfernt ist. Erforsche mich, oh Gott, weil ich deine reinigende Gegenwart nötig habe. Erforsche mich, oh Gott, denn ich will, dass du die Richtung und das Ziel meines Lebens bestimmst. In Jesu Namen bete ich. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change