Gedanken zum Vers des Tages

Was für eine Art Kompass benutzt du für dein Leben? Egal wie einsichtig, klug, erfahren oder kenntnisreich wir sein mögen, nur Gott kann unsere Schritte richtig lenken. Er bittet uns, ihm und seiner Weisheit zu vertrauen, auch wenn wir seine Gründe nicht sofort begreifen. Er möchte, dass wir in allem was wir tun, seine Gegenwart, Führung und Gnade anerkennen. Wenn wir ihm Vertrauen schenken und seine Gegenwart anerkennen, merken wir bald, wie unsere Wege gerader werden und unsere Ziele näher kommen.

Mein Gebet

Abba Vater, schenke mir den Mut, meinem eigenen Verstand nicht zu vertrauen. Ich weiß, wie fehlerhaft meine Gedanken sein können und wie oft das, was ich gut meine, mir ein Schlag ins Gesicht wird. Segne mich bitte mit Weisheit und Einsicht für dich, um in der heute so verwirrenden und unmoralischen Welt leben zu können. In Jesu Namen. Amen.

Die Gedanken zum Vers des Tages und die Gebete werden von Phil Ware verfasst. Fragen und Kommentare senden Sie bitte an [email protected].

Kommentare

Important Announcement! Soon posting comments below will be done using Disqus (not facebook). — Learn More About This Change